Kamingespräch
Inhalt abgleichen
Rückblick Rückblick 16. Februar 2012 | 0 Kommentare

Kamingespräch IX: Beschäftigungsfähigkeit von Jugendlichen: Was können Unternehmen und zivilgesellschaftliche Organisationen beitragen?

Nach einer Serie erfolgreicher Veranstaltungen in Berlin fand am Donnerstag, den 27. Oktober 2011, das Kamingespräch Corporate Citizenship des CCCD zum ersten Mal in den Räumen der BMW Stiftung Herbert Quandt in München statt. Gegenstand der gemeinsamen Veranstaltung des CCCD und der BMW Stiftung Herbert Quandt war die Beschäftigungsfähigkeit von Jugendlichen, bzw. die Frage danach, was Unternehmen und zivilgesellschaftliche Organisationen dazu beitragen können, den Übergang von der Schule in den Beruf zu erleichtern. Welche Ansätze versprechen dabei wirksame Hilfe und wie können und sollten Akteure aus Staat, Wirtschaft und Zivilgesellschaft in diesem Feld zusammenarbeiten?   [mehr]

13.04.2011

Michael Edwards: Why business won´t save the world

Michael Edwards interviewed by Dr. Susanne Lang, CCCD - Centrum fuer Corporate Citizenship Deutschland, Berlin, March 2011.

CCCD Today CCCD Today 28. Januar 2011 | 0 Kommentare

Understanding Social Issues & Engaging Stakeholders: Setting Corporate Citizenship Strategy ‘Outside-In’

Phil Mirvis, academic and CSR management consultant, analyzes how leading companies shape their corporate citizenship strategy by relating and responding to society: understanding risks and opportunities, mapping "hot" social issues, engaging stakeholders. Videoreferenz:  Video Kamingespräch V: "Corporate Citizenship Outside In”, 15. März, 2010 [mehr]

Rückblick Rückblick 04. Mai 2010 | 0 Kommentare

Kamingespräch VI: "Putting the Social back into Corporate Responsibility"

Berlin-Mitte, 21. April 2010 – An einem sonnigen Frühlingsabend fanden sich in der Landesvertretung der Freien und Hansestadt Hamburg rund 70 Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zum VI. Kamingespräch Corporate Citizenship des CCCD ein. Als Gast der von CCCD-Mitbegründer Dr. Michael Bürsch moderierten Diskussion durften sie einen international renommierten CR-und Marketingexperten begrüßen, dessen Forschungsergebnisse in den USA bisher u.a. von der „New York Times“, „Newsweek“ und dem „Economist“ zitiert und behandelt wurden: Professor C. B. Bhattacharya, Inhaber des E.ON Chair in Corporate Responsibility an der European School of Management and Technology Berlin (ESMT). Videoreferenz:  Video Kamingespräch VI: "Putting the 'social' back into Corporate Responsibility", 21.4.2010 [mehr]

Rückblick Rückblick 31. März 2010 | 0 Kommentare

Kamingespräch IV: "Corporate Volunteering - zwischen Strategie und Freiwilligkeit"

"Corporate Volunteering - zwischen Strategie und Freiwilligkeit", der Titel des IV. Kamingesprächs beschreibt das Spannungsfeld, in dem sich Thema und Praxis von Corporate Volunteering bewegen. Wie kann diese Spannung zwischen Selbstbestimmungsansprüchen der Freiwilligen und dem strategischen Zugang der Unternehmen zum Corporate Volunteering ausgeglichen werden? Und wie machen führende Unternehmen diese Spannung fruchtbar und erzeugen daraus einen Mehrwert für die Freiwilligen, für das Unternehmen und für die Gesellschaft? Videoreferenz:  Video Kamingespräch IV: "Corporate Volunteering - Between Strategy and Volunteerism", 15. Dezember 2009 [mehr]