gesellschaftlich ...
Inhalt abgleichen
Netzwerk Netzwerk 18. Dezember 2012 | 1 Kommentar

Das Unternehmensnetzwerk WIE stellt Arbeitshypothesen zur Wirkungsmessung von gesellschaftlichem Engagement vor

Die Arbeitsgruppe "Wirkungsmessung gesellschaftlichen Engagements" des Unternehmensnetzwerks WIE - Wirtschaft. Initiative. Engagement. hat erstmals ihre Arbeitshypothesen der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Rahmen der Konferenz "Staat und Wirtschaft - gemeinsam für die  Bürgergesellschaft.", die am 10.12.2012 vom Unternehmensnetzwerk WIE gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) durchgeführt wurde, präsentierte Dr. Marita Hilgenstock (RWE AG) die ersten Zwischenergebnisse der Arbeitsgruppe und stellte diese zur Diskussion.  Netzwerk:  WIE - Wirtschaft. Initiative. Engagement. [mehr]

18.12.2012

Arbeitshypothesen zur Wirkungsmessung gesellschaftlichen Engagements

Arbeitshypothesen der WIE - Wirtschaft. Initiative. Engagement. Slideshare:  http://www.slideshare.net/CCCDeutschland/wirkungsmessungwirkungsbericht-gesellschaftlichen-engagements-arbeitshypothesen Thumbnail:  Embed:  Arbeitshypothesen zur Wirkungsmessung gesellschaftlichen Engagements from CCCD - Centrum für Corporate Citizenship Deutschland.

18.12.2012

Arbeitshypothesen zur Wirkungsmessung gesellschaftlichen Engagements

Arbeitshypothesen der WIE - Wirtschaft. Initiative. Engagement. Slideshare:  https://www.slideshare.net/CCCDeutschland/wirkungsmessungwirkungsbericht-gesellschaftlichen-engagements-arbeitshypothesen Thumbnail:  Embed:  Arbeitshypothesen zur Wirkungsmessung gesellschaftlichen Engagements from CCCD - Centrum für Corporate Citizenship Deutschland

Das gesellschaftliche Engagement kommunaler Unternehmen
Rosemarie Folle, Dr. Susanne Lang , 2012
CCCD Today CCCD Today 09. Juli 2012 | 0 Kommentare

Kommunale Unternehmen in der Gesellschaft

Seit Dezember 2011 erhalten ausgewählte Mitgliedsunternehmen des Verbandes kommunale Unternehmen e. V. (VKU) im Rahmen des Projekts "Kommunale Unternehmen: Erfolg mit gesellschaftlichem Engagement" ein modulares Unterstützungsangebot zur Entwicklung und Implementierung einer Strategie für ihr gesellschaftliches Engagement. Durchgeführt wird das Projekt vom CCCD in Kooperation mit dem VKU und der C.O.X. Steuerberatungsgesellschaft und Treuhandgesellschaft mbH. Welche Rolle CSR für kommunale Unternehmen spielt, erläutert dieser Beitrag. [mehr]

Rückblick Rückblick 16. Februar 2012 | 0 Kommentare

Kamingespräch IX: Beschäftigungsfähigkeit von Jugendlichen: Was können Unternehmen und zivilgesellschaftliche Organisationen beitragen?

Nach einer Serie erfolgreicher Veranstaltungen in Berlin fand am Donnerstag, den 27. Oktober 2011, das Kamingespräch Corporate Citizenship des CCCD zum ersten Mal in den Räumen der BMW Stiftung Herbert Quandt in München statt. Gegenstand der gemeinsamen Veranstaltung des CCCD und der BMW Stiftung Herbert Quandt war die Beschäftigungsfähigkeit von Jugendlichen, bzw. die Frage danach, was Unternehmen und zivilgesellschaftliche Organisationen dazu beitragen können, den Übergang von der Schule in den Beruf zu erleichtern. Welche Ansätze versprechen dabei wirksame Hilfe und wie können und sollten Akteure aus Staat, Wirtschaft und Zivilgesellschaft in diesem Feld zusammenarbeiten?   [mehr]

CCCD Today CCCD Today 19. September 2011 | 0 Kommentare

Zivilgesellschaftlicher Mehrwert durch Unternehmensengagement: unterwegs zum Civic Case im Corporate Citizenship

Mit dem heutigen Thementag zum „Unternehmensengagement“ setzt das Bundes­netz­werk Bürger­schaft­li­ches Enga­ge­ment (BBE) im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements (16. - 25. September 2011) einen neuen Akzent. Im Zentrum der Woche des bürgerschaftlichen Engagements steht nach wie vor das freiwillige Engagement der Bürgerinnen und Bürger. Im Kontext dessen sollen jedoch an verschiedenen Tagen auch Themen wie das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen, „Europa“ (21.9.) und „Bürgerstiftungen“ (23.9.) in den Blick genommen werden. Netzwerk:  PARTNER [mehr]

CCCD Today CCCD Today 13. Juli 2011 | 0 Kommentare

Older Workers and Retirees: An Untapped Resource for Corporate Volunteer Programs

Only a few leading companies are taking a strategic approach to engaging older workers in volunteer activities. Most companies find themselves mired in old paradigms about retirement, post-retirement employment, and the volunteer options preferred by older adults. But a profound transformation is developing in the attitudes toward aging and employment. A new paradigm is emerging that acknowledges older adults as a demographic group with a significant amount of free time to dedicate to volunteer activities. Moving forward, there is a great opportunity to mobilize older workers and retirees for civic engagement. [mehr]